Das Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit sucht für das Kirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Papua-Neuguinea zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine Fachkraft (w/m) zur Beratung der Finanzverwaltung

Gesucht wird eine Fachkraft zur Beratung der Finanz- und Vermögensverwaltung der ELCPNG. Fachliche Kenntnisse und idealerweise berufliche Erfahrung im Berichtswesen (Reporting) und Monitoring, im Ablage- und Auskunftsmanagement sowie bei der Konzipierung und Durchführung von Aus- und Fortbildungen von MitarbeiterInnen oder aber die Bereitschaft, sich in diese Aufgabenbereiche einzuarbeiten, sind besonders willkommen. Die Stelle ist nach dem deutschen Entwicklungshelfer-Gesetz dotiert. Zeitraum der Entsendung: zunächst 3 Jahre.

Voraussetzungen:

  • berufsbezogene kaufmännische Grundbildung
  • Berufserfahrung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • kulturelle Offenheit, Tropentauglichkeit und Belastbarkeit
  • Bejahung des missionarisch-diakonischen Auftrages der Kirchen
  • praktische Erfahrung in der Projektarbeit in einem Schwellen- oder Entwicklungsland sind vorteilhaft

 

Aufgaben:

  • Konzipierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Reform der kirchlichen Finanz- und Vermögensverwaltung nach Maßgabe der Strategie „Vision 2020“
  • Bedarfsorientierte Beratung der Leitung und bedarfsorientierte praktische Beratung und Unterstützung der Mitarbeitenden der kirchlichen Finanz- und Vermögensverwaltung
  • Konzipierung und Durchführung von Maßnahmen zur Aus- und Fortbildung der Mitarbeitenden in der kirchlichen Finanz- und Vermögensverwaltung
  • Intensiver fachlicher Austausch und praktische Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen im Bereich der Finanz- und Vermögensverwaltung

 

Die ELCPNG ist mit ca. 1,2 Mio. Mitgliedern die größte lutherische Kirche im Südpazifik und die zweitgrößte Kirche in PNG. Das Kirchenamt („Head Office“) der ELCPNG ist die oberste Verwaltungsbehörde der Kirche mit Sitz in Lae, der zweitgrößten Stadt des Landes. In verschiedene Geschäftsbereiche gegliedert verwaltet es alle Angelegenheiten der Kirche. Zu seinen Aufgaben gehört die Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse der Kirchenleitung, die Unterstützung der 17 Distrikte und 104 Dekanate mit ihren Gemeinden sowie die Zuständigkeit für die in gesamtkirchlicher Trägerschaft befindlichen, vornehmlich in der Gesundheits- und Bildungsarbeit tätigen Einrichtungen. Der Geschäftsbereich Finanzen wird vom Schatzmeister geleitet und umfasst neben der Finanz- und Vermögensverwaltung auch das für die Verwaltung der von den ökumenischen Partnerkirchen und -organisationen der ELCPNG zur Verfügung gestellten Projekt- und Fördergelder zuständige sog. Projektbüro. Etwa zwanzig Personen sind zurzeit im Geschäftsbereich Finanzen tätig.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 27. Januar 2017.

Bitte richten Sie diese an Propst Stefan Block, Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit, Agathe-Lasch-Weg 16, 22605 Hamburg (gerne auch per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Auskünfte erteilen der Pazifik-/PNG-Referent, Pastor Martin Haasler, Tel.: 040-88181 311, der stellvertretende Direktor, Pastor E. v. d. Heyde, Tel.: 040 – 88181 212, und der Direktor, Dr. K. Schäfer, Tel.: 040 -88181 201.