CBM

Wir suchen für unseren Bereich Bewusstseinsbildung

Honorarkräfte für entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit


(Nebenjob nur für Studierende)


Die Christoffel-Blindenmission (CBM) ist eine internationale Entwicklungsorganisation, die seit mehr als 100 Jahren spezialisiert ist auf die Förderung von Menschen mit Behinderungen. Medizinische Hilfe, Rehabilitation und Inklusion stehen dabei im Vordergrund. Derzeit unterstützen wir 650 Projekten in 63 der ärmsten Länder. Die CBM ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Fachorganisation anerkannt und hat seit 2002 Beraterstatus bei den Vereinten Nationen. Vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) wird die CBM seit 1993 zu den anerkannten und empfohlenen Spendenwerken gezählt.


Öffentlichkeitsarbeit

Mit rund 250 Aktionen und Veranstaltungen pro Jahr macht die CBM in der Öffentlichkeit auf ihre weltweite Arbeit für Menschen mit Behinderungen aufmerksam. Neben Messen, Konzerten und Infoständen sind wir beispielsweise mit unserem Erlebnismobil "Drei Minuten blind" in Deutschland unterwegs, um Menschen u.a. für das Thema Blindheit zu sensibilisieren und neue Unterstützer zu gewinnen.


Ihr Profil

  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen
  • Kontaktfreude und Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen innerhalb Deutschlands
  • Immatrikuliert, flexibel und belastbar
  • Sie identifizieren sich mit dem Mandat und den christlichen Werten der Christoffel-Blindenmission


Wir bieten Ihnen

  • Die CBM erstattet die Fahrt- und Unterkunftskosten und bezahlt darüber hinaus ein angemessenes Honorar pro Einsatztag.
  • Die Termine der Veranstaltungen werden regelmäßig ausgeschrieben und die Mitarbeitenden können sich für Aktionen anmelden, an denen sie arbeiten möchten.


Verpflichtend für alle neuen Mitarbeitenden ist die Teilnahme an unserem Einführungsworkshop vom  24. – 26. März 2017 bei der CBM am Standort Bensheim.
Eine Unterkunft wird dafür gestellt; entstehende Fahrtkosten erstattet.

Über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen freuen wir uns besonders.

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 05.02.2017 online an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir freuen uns auf Sie!
Telefonische Anfragen beantwortet Ihnen Anna-Sophie Voerckel unter (0 62 51) 1 31-2 89.

Bis Ende Februar 2017 erhalten Sie Rückmeldung, ob Sie am Workshop teilnehmen können.

Die Christoffel-Blindenmission (CBM) legt besonderen Wert auf die Einhaltung ihrer Maßgaben zum Kindesschutz.