Misereor

MISEREOR ist das katholische Hilfswerk, das auf der Grundlage christlicher Nächstenliebe seine Arbeit auf die Bekämpfung der Armut ausgerichtet hat, Ursachen von Not und Elend offen benennt und konsequent als Anwalt an der Seite der Armen in Afrika, Asien und Lateinamerika steht.

Für unsere Abteilung Kommunikation suchen wir in Aachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent/in Social Media Channel-Manager


Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 100% (39 Stunden/Woche) und ist für zwei Jahre befristet.

MISEREOR will mit innovativer digitaler Kommunikation Menschen für Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit gewinnen.


Bei MISEREOR erwartet Sie
ein dynamisches Team aus jungen und gestandenen Medien- und Marketingexperten. Als Referent/in „Social Media Channel-Manager“ entwickeln Sie Strategien für digitales Marketing und digitale Kommunikation von MISEREOR. Sie bringen Ideen ein, die die Sichtbarkeit und Unverwechselbarkeit von MISEREOR stärken sowie neue, auch jüngere Zielgruppen erschließen.


Ihre Aufgaben

  • Multimediale Weiterentwicklung der Channel-Inhalte mit Redaktionsplan
  • Analyse der Channel-Aktivitäten inkl. Konkurrenzanalysen, Trends, Krisenprävention
  • Issue Monitoring, Interaktion und Einbindung von Usern aller Webseiten und Social Media Plattformen
  • Communities aufbauen und Dialoge steuern
  • Plattformen, Webseiten und Performance optimieren
  • Interaktionsstrategien und deren Umsetzung im Zusammenspiel mit weiteren Elementen der Kommunikationsarbeit online-offline
  • Konzept und Umsetzung von Online-Marketing und Webinhalten


Ihr Profil:     

Sie bringen ein Studium in den Bereichen Medien, Kommunikation oder Digitales Marketing bei hoher Affinität zu Sozialen Medien mit. Intensive praktische Erfahrung mit Social Media inkl. Youtube zeichnen Sie aus. Sie entwerfen gerne Konzepte für Social Media Plattformen im Team sowie digitale Medien und Kommunikation. Sie kennen sich sehr gut in der Social Media Szene aus und verstehen es, sich mit Influencern zu vernetzen. Sie haben Erfahrung mit Interaktionskonzepten auf Social Media Kanälen. Idealerweise betreiben Sie einen Blog oder Youtube-Channel. Gute Englischkenntnisse sowie Kenntnisse weiterer Fremdsprachen sind sehr erwünscht.

Als Mitglied einer christlichen Kirche tragen Sie Ziele und Aufgaben kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit überzeugend mit. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an:

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
PERSONAL – Michael Kaufung
Postfach 10 15 45, 52015 Aachen
Telefon: 0241 442-256
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!