MSF


Stellenausschreibung

ProjektmanagerIn IT (100%)

 

Médecins Sans Frontières (MSF) wurde 1971 von französischen Ärzten und Journalisten als eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation gegründet. Sie leistet medizinische Nothilfe in Katastrophen- und Konfliktgebieten, unabhängig von der politischen oder religiösen Überzeugung oder der ethnischen Herkunft der Menschen. Mittlerweile hat sich Ärzte ohne Grenzen  zu einer internationalen Organisation mit Mitgliedsverbänden in 24 Ländern entwickelt. Die deutsche Sektion wurde 1993 gegründet. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektdurchführung, Personalwerbung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising.

 

  1. Arbeitsbedingungen

Position:                             ProjektmanagerIn IT

Beschäftigungsort:          ärzte ohne grenzen, Berlin

Umfang:                              100%, (40 Stunden pro Woche)

Start:                                  01.03.2017

Dauer:                                bis 28.02.2018, Verlängerung möglich                                  

Gehalt:                              maximales Einstiegsgehalt 3.669 € brutto, abhängig von der relevanten Berufserfahrung zzgl. 13. Gehalt

Deadline:                         27.01.2017

 

Position innerhalb des Büros

Der/die ProjektmanagerIn IT untersteht dem Koordinator IT und arbeitet als Teil des IT-Teams innerhalb der Abteilung FIN/Admin. Darüber hinaus besteht im Rahmen der vorgesehenen Projektthemen eine enge Kooperation mit anderen Bereichen der Organisation, insbesondere zu den Abteilungen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Personal und Fundraising.

 

Ziel der Position

In 2017 stehen mehrere große Projekte an, die vom Bereich IT geleitet werden oder die intensive IT-Zuarbeiten benötigen. Dabei besteht ein hoher Abstimmungsbedarf zwischen der IT, den Fachabteilungen und externen Projektpartnern/ Dienstleistern. Der/die ProjektmanagerIn IT soll einen optimalen Projektablauf sowie das Erreichen der Projektziele sicherstellen, indem er/ sie die Anforderungen erfasst, Umsetzungsvorschläge erarbeitet und zeitliche Abläufe plant, kommuniziert und transparent den Stand der Projekte berichtet. Außerdem soll die Position das Setup von kleineren Projekten sowie die zugehörige Dokumentation standardisieren sowie diese Projekte unterstützen. 

 2. Aufgabenbeschreibung:

  • Recherche, Auswahl und Einführung einer abteilungsübergreifenden CRM-Lösung
  • Mitarbeit bei der Migration von Lotus Notes zu einer Office365-Lösung im Rahmen eines internationalen Messaging-Projekts von Ärzte ohne Grenzen
  • Mitarbeit bei der Einführung einer neuen Personaldatenbank im Rahmen eines internationalen Projekts von Ärzte ohne Grenzen ("Symphony")
  • Projektmanagement für IT-Projekte in einem heterogenen, teilweise internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit und Koordination von externen Dienstleistern der Projekte
  • Durchführung von Fit-Gap-Analysen, Prüfungen zur Abnahme von Projekten
  • Schnittstelle / AnsprechpartnerIn für alle Projektbeteiligten
  • Erstellung von Projektdokumenten, transparente Dokumentation des Projektstatus, Berichtswesen
  • Entwicklung und Etablierung von passenden PM-Standards für "kleine Projekte"
  • Übernahme kleinerer, allgemeiner IT-Zuarbeiten in den Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen KollegInnen der beteiligten Bereiche/ Abteilungen

 

3 Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Studienfach oder sehr gute alternative Befähigungsnachweise
  • Mehrjährige Erfahrung im Management von IT-Projekten
  • Gute Kenntnisse der PM-Methodik
  • Mindestens dreijährige Erfahrung in der Koordination externer Dienstleister
  • organisatorisches Talent, strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit CRM-Systemen, Navision, Redmine, SAP sind von Vorteil
  • Lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikations- und Networkingfähigkeiten, Fähigkeit zu interdisziplinärem und ganzheitlichem Denken
  • Fähigkeit zu selbstständigem, eigenverantwortlichen Arbeiten und zur Integration in ein bestehendes Team
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse an Humanitärer Hilfe, Erfahrungen in diesem Bereich von Vorteil
  • last but not least: a good sense of humour!

 

Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an:

Carsten Pietsch, Koordinator IT, 030–700 130-115, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bieten ein vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet in einer internationalen Hilfsorganisation und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Email und fassen Sie dabei alle Dokumente in einer Datei zusammen (pdf, max. 5 MB).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.01.2017.

Als überwiegend spendenfinanzierte Organisation können wir leider die Reisekosten für ein erstes Bewerbungsgespräch nicht übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ärzte ohne Grenzen e.V.

Personalabteilung, Sylvana Pikowski

Am Köllnischen Park 1 in 10179 Berlin

Per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.aerzte-ohne-grenzen.de