Mitglied des Vorstands (m/w)

Art: Vollzeit | Befristung: Befristet | Einstieg als: Berufserfahrener | Arbeitsort: Duisburg

Wir leisten Arbeit, die wirkt. Als eine der größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützen wir benachteiligte Kinder auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben. Wir schützen, stärken und fördern dabei nicht nur das einzelne Kind, sondern auch seine Familie und die Gemeinschaft. Und das in insgesamt 31 Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa.

Gemeinsam mit den beiden anderen Vorstandsmitgliedern sind Sie gesamtverantwortlich für die Kindernothilfe. Als Vorstand sind Sie zuständig für die Programm- und Projektarbeit im Ausland und übernehmen schwerpunktmäßig Aufgaben in diesen Bereichen.

Herausforderungen

  • fachliche und disziplinarische Leitung der Kontinentalreferate sowie des Querschnittsreferats für Kofinanzierungen, Qualitätsentwicklung und Humanitäre Hilfe,
  • Verantwortung für die strategische und operative Führung der o.g. Referate,
  • Entwicklung und Implementierung prozessorientierter Strukturen der Kindernothilfe,
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Organisation, insbesondere der Ihnen zugehörigen Fachbereiche,
  • Weiterentwicklung der Programm- und Projektarbeit mit unseren Partnern im Ausland,
  • Ziel- und ergebnisorientierte Budget- und Ressourcenplanung für die Organisation,
  • Repräsentation der Kindernothilfe.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Leitungserfahrung in vergleichbarer Position sowie sehr gute Kenntnisse in allen Führungsfragen und Managementaufgaben,
  • umfassende entwicklungspoltische und sozialfachliche Kenntnisse in einer international tätigen Organisation,
  • mehrjährige Auslandserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit,
  • Kenntnisse in und Botschafter für eine menschen- und kinderrechtsbasierte Arbeit,
  • profunde Erfahrungen im Change Management,
  • verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch, sowie gute Spanischkenntnisse,
  • Französisch- und/oder Portugiesischkenntnisse vorteilhaft,
  • Reise- und Tropentauglichkeit,
  • Mitglied der evangelischen Kirche.

Ihr Profil

  • offene und integrationsfähige Persönlichkeit mit hoher sozialer und interkultureller Kompetenz, diplomatischem Geschick und souveränem Auftreten,
  • sehr hohe Überzeugungs- und Motivationsstärke, sowie Entscheidungskraft, ausgeprägte  Lösungsorientierung und Konfliktfähigkeit,
  • strategisches, innovatives und systemisches Denken und Managen.

Informationen zur Stelle

  • gewünschter Eintrittstermin: 01.01.2018
  • Arbeitsort: Duisburg
  • Berufung: 5 Jahre
  • Option der Verlängerung: Ja

Bewerbung

Für weitere Informationen zu dieser Position steht Ihnen die Vorsitzende des Verwaltungsrates Christel Riemann-Hanewinckel unter der Rufnummer 0345.3881336 oder 0160.94427503 und die Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann unter 0203.7789-140 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder zu Ihrer Bewerbung erreichen Sie Herrn Marcel Rütten, Personalreferent, unter der Telefonnummer 0203.7789-163.
Wir setzen die Bereitschaft, nach der Kindesschutz-Policy der Kindernothilfe zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Wenn auch Sie Ihren Beitrag in einer großen Kinderrechtsorganisation leisten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 16.02.2016.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter www.kindernothilfe.de/Jobs.