EG


ENGAGEMENT GLOBAL ist Anlaufpunkt in Deutschland für entwicklungspolitisches Engagement und vereint unter einem Dach Initiativen und Programme, die sich in der entwicklungspolitischen Arbeit aktiv für ein gerechtes globales Miteinander einsetzen. Engagement global arbeitet im Auftrag der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert. Mit dem Ministerium teilt Engagement Global das Ziel, mehr Bürgerinnen und Bürger für entwicklungspolitisches Engagement zu gewinnen.
 
Für unsere Abteilung Außenstellen suchen wir ab dem 01.03.2017 am Standort Berlin eine/einen
 

Projektleiterin/Projektleiter


Ausschreibungsnummer: 11/2017
 
Die Vollzeitstelle mit 39 Stunden ist unbefristet zu besetzen. Bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 TVöD.
 
Engagement Global unterstützt mit insgesamt sechs Außenstellen zahlreiche entwicklungspolitische Projekte, Kampagnen und Initiativen in ganz Deutschland. Ziel ist es, entwicklungspolitische Bildungsarbeit und kommunales Engagement für globale Themen regional zu stärken und strukturell zu verankern. Die Außenstelle in Berlin ist zuständig für Berlin und Brandenburg.
 

Ihre Aufgaben:

  • strategische Steuerung und Leitung der Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, Landesministerien und anderen Kooperationspartnern in den Bundesländern Berlin und Brandenburg
  • Repräsentation der Programme von Engagement Global im Rahmen von Veranstaltungen regionaler Organisationen und Partner
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung projektbezogener Konzepte im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD)
  • Gewährleistung der vorgegebenen Qualitäts- und Verfahrensstandards bei der Planung, Durchführung und Dokumentation von Maßnahmen/Angeboten der Außenstelle
  • Budgetplanung und Steuerung der Ausgabenentwicklung der durchgeführten Projekte und Maßnahmen
  • Durchführung von dezentralen Koordinationstreffen, Teilnahme an regelmäßigen zentralen Koordinationstreffen in Bonn


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem für das Aufgabengebiet relevanten Studiengang
  • fundierte Kenntnisse der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit und/oder der kommunalen Entwicklungspolitik
  • sehr gute Kenntnisse der aktuellen entwicklungspolitischen Themen, Methoden und Zielgruppen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit und kommunalen Entwicklungspolitik
  • Erfahrung im Bereich der konzeptionellen und administrativen Weiterentwicklung von Programmen sowie in der Zusammenarbeit zwischen staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren
  • Erfahrung in der Bewirtschaftung von öffentlichen Fördermitteln (BHO)
  • mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement, im Bereich der Organisationsentwicklung sowie in der Leitung von Teams
  • sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • sehr gute Moderations- und Beratungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten
  • teamorientierte Arbeitsweise, organisatorisches Geschick und Belastbarkeit


Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
  • berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • wir fördern eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie


Die Vollzeitstelle ist teilzeitgeeignet. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Behinderung nach Maßgabe des §2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 11/2017 bis zum 25.01.2017. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Portal INTERAMT (www.interamt.de) unter der jeweiligen Stellenausschreibungsnummer der ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH. Nach Ihrer Registrierung bei INTERAMT können Sie über den Button Online bewerben in der jeweiligen Stellenausschreibung Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) abschicken. Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg ab.