CIM


Agrar- oder Wirtschaftswissenschaftler für Wissenschaftskooperation (m/w)


Referenznummer 60191880
Programm Integrierte Fachkräfte
Land und Standort Albanien, Tirana
Arbeitgeber Argricultural University Tirana


Hier sind Sie gefragt:

Die Fakultät für Ökonomie und Agribusiness der Agrarwissenschaftlichen Universität Tirana braucht Ihre Expertise um ihre internationalen Wissenschaftskooperationen auszubauen. Die Universität gehört mit ihren 310 Mitarbeiter/innen zu den größten akademischen Institutionen des westlichen Balkans und wird zunehmend als eine der führenden Forschungseinrichtungen für die ländliche Entwicklung der Region betrachtet. Durch eine arbeitsmarktorientierte Ausbildung will die Universität ihre Bedeutung für die ländliche Entwicklung, den Agrarsektor und die sozioökonomische Entwicklung Albaniens weiter erhöhen.


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei Entwicklung und Umsetzung einer Strategie für die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen, Gebern und der Privatwirtschaft in der EU und insbesondere in Deutschland
  • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln für Projekte mit deutschen und EU-Institutionen
  • Ausbau des universitären Netzwerkes
  • Unterstützung bei Lehrveranstaltungen


Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrar- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer anderen Fachrichtung, die für die Aufgaben qualifiziert, idealerweise mit Promotion
  • Mehrjährige Erfahrung mit internationaler Wissenschaftskooperation  
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Förderanträgen
  • Lehrerfahrung, idealerweise Erfahrung in der Privatwirtschaft
  • Regionalerfahrung oder Arbeitserfahrung in anderen Transformationsländern
  • Verhandlungssicheres Englisch und die Bereitschaft Albanischkenntnisse zu erwerben


Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen


Hinweis: Das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.


Ihr Kontakt:
Elke Heger
Telefon: ++49-(0)6196-79-3574

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal auf dem CIM-Stellenmarkt www.cimonline.de/de/bewerber/76.asp