CIM

 

Business Development Manager für online-basierten Saatguthandel (m/w)


Referenznummer 60192804
Programm Integrierte Fachkräfte
Land und Standort Äthiopien, Addis Abeba
Arbeitgeber Bioversity International


Hier sind Sie gefragt:

Bioversity International (BI) benötigt Ihre Expertise, um neue Geschäftsmodelle für den kommerziellen Online-Vertrieb von Saatgut zu entwickeln. Das 1974 gegründete Zentrum gehört dem Konsortium internationaler Agrarforschungseinrichtungen CGIAR an. Der Forschungsschwerpunkt von Bioversity International liegt auf der Erhaltung und Nutzung der Artenvielfalt von Kultur- und Wildpflanzen zur Ernährungssicherung. Eine der Herausforderungen besteht darin, den kommerziellen Saatgutproduzenten eine größere Sortenvielfalt anzubieten, um die Biodiversität zu sichern. BI will dazu mit digitalen Plattformen und Vertriebsmodellen einen nachhaltigen Beitrag leisten.


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung eines zukunftsfähigen Modells für den Vertrieb von Saatgut für den kommerziellen äthiopischen Markt sowie für öffentliche Partner der Not- und Entwicklungshilfe
  • Identifizierung geeigneter Partner aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft für eine effektive Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung des Modells für andere potentielle Märkte in Afrika, Asien und Lateinamerika


Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Digitalen Medien, Agrarökonomie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Agribusiness und/oder Marketing, idealerweise im online-basierten Vertrieb von Saatgut
  • Gute Kenntnisse über aktuelle Trends des digitalen Kundenservices
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit
  • Verhandlungssicheres Englisch


Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen


Hinweis: Das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.


Ihr Kontakt:
Andrea Koenig
Telefon: ++49-(0)6196 - 79 – 3578

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal auf dem CIM-Stellenmarkt www.cimonline.de/de/bewerber/76.asp