Stellenangebot                                            Help Logo RGB

 

Referent/in Compliance und Controlling

 

Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V. ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation, die anlässlich des Krieges in Afghanistan 1981 gegründet wurde und mittlerweile weltweit tätig ist. Help sorgt mit einem jährlichen Projektvolumen von 25-30 Mio. Euro für schnelle Hilfe bei Katastrophen und nachhaltigen Wiederaufbau für und mit Menschen in Not, vor allem in Afrika, Asien und Europa. Help ist mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet und Mitglied im Bündnis Aktion Deutschland Hilft.

Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir ab 1.7.2017

 

eine/n Referent/in Compliance und Controlling

(in Vollzeit / 39 Std.)

 

Sie unterstützen die Geschäftsführung in den Bereichen:

  • Compliance und Controlling, Grundsatzfragen, verwaltungsrechtliche Angelegenheiten, rechtliche Belange
  • Gemeinsam mit den KollegInnen und in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung arbeiten Sie an der Weiterentwicklung des Compliance-Systems und Risikomanagements und beraten in zuwendungs- und compliancerechtlichen Angelegenheiten.
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Kontrolle und Auswertung der verschiedenen Controlling-Instrumente.
  • Sie sind Schnittstelle der Geschäftsführung zu den Gremien, den Abteilungen und den Stabstellen Revision und Qualität und übernehmen dazu die interne Kommunikation.
  • Als Stabsstelle der Geschäftsführung übernehmen Sie die Koordinierung von Abläufen und Vorbereitung von Terminen und unterstützen das Leitungsteam bei seinen Aufgaben.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Studienabschluss vorzugsweise aus den Bereichen Rechtswissenschaften, Verwaltungswissenschaften oder „Law and Economics“ mit compliancerechtlichen Bereichen oder langjährige Berufserfahrung im verwaltungsrechtlichen Bereich
  • Kenntnisse des deutschen, europäischen und internationalen Zuwendungsrechts
  • Kenntnisse im Bereich der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit oder die Bereitschaft sich in diese Themen schnell einzuarbeiten
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise auch in Situationen mit hohem Stresspotential
  • ausgeprägte Bereitschaft zur Teamarbeit und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Durchsetzungsfähigkeit, Koordinations- und Moderationsgeschick
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute EDV Kenntnisse, insbesondere im Bereich MS Office

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das durch großes Engagement und hohen Teamgeist geprägt ist. Wir erwarten hohe zeitliche Flexibilität und Begeisterung für politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Fragestellungen sowie Identifikation mit den Arbeitsgrundsätzen von Help. Die Position wird entsprechend der Gehaltsstrukturen bei Help angelehnt an TVÖD vergütet. Der Arbeitsvertrag wird auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung/Entfristung.

Wenn Sie die o.g. Voraussetzungen erfüllen, richten Sie bitte Ihre Bewerbung (bitte nur: Anschreiben, Lebenslauf, Berufsqualifikation, Zeugnisse sowie drei Referenzen in einem Dateianhang und max. 5 MB Datenvolumen!) per E-Mail bis zum 28.5.2017 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nähere Informationen zu unserer Arbeit erhalten Sie unter www.help-ev.de.