CIM

 

Ingenieur für Planung und Umsetzung von Windenergieanlagen (m/w)


Referenznummer 60183761
Programm Integrierte Fachkräfte
Land und Standort Bolivien, Cochabamba
Arbeitgeber Empresa Eléctrica Corani S.A.
Veröffentlicht am 27. 04. 2017


Hier sind Sie gefragt:

Der bolivianische Kraftwerksbetreiber Empresa Electrica Corani S.A. benötigt Ihre Expertise bei der Entwicklung und Umsetzung mehrerer Windenergievorhaben. Das Unternehmen wurde als hundertprozentige Tochter des staatlichen Energieversorgers Empresa Nacional de Electricidad  (ENDE) mit der Umsetzung und dem Betrieb mehrerer Windparks beauftragt. In Bolivien ist seit 2014 der erste Windpark mit einer installierten Leistung von 3 MW in Betrieb. Darüber hinaus sind weitere Windenergieprojekte geplant, die im kommenden Jahr ausgeschrieben werden sollen.


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Management von Windenergie-Projekten von der Standortwahl bis zur Implementierung, inkl. der Unterstützung bei der technischen Auslegung (Micrositing)
  • Unterstützung bei der Bauüberwachung und bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Unterstützung bei der technischen und kaufmännischen Bewertung von Studien
  • Technisches Training und kontinuierliche Schulung für die Mitarbeiter von ENDE zu den oben genannten Themenfeldern
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Erstellung von Betriebs- und Wartungshandbüchern


Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss als Ingenieur/in für Erneuerbare Energien, Energiewirtschaftler/in oder eine andere Qualifikation, die zur Ausübung der Tätigkeit befähigt
  • Langjährige Berufserfahrung in der Planung und Entwicklung von Windenergieprojekten
  • Erfahrung in der Zertifizierung von Windenergieanlagen
  • Idealerweise Arbeitserfahrung in Lateinamerika
  • Verhandlungssicheres Spanisch


Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen


Hinweis: Das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.


Ihr Kontakt:
Matthias Brandes-Geiger
Telefon: ++49-(0)6196 - 79 3572

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal auf dem CIM-Stellenmarkt www.cimonline.de/de/bewerber/76.asp