Help-Logo_Standard.jpg

Sachbearbeiter/in Dauerspender und Spendenbuchhaltung

Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V. ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation, die anlässlich des Krieges in Afghanistan 1981 gegründet wurde und mittlerweile weltweit tätig ist. Help sorgt mit einem jährlichen Projektvolumen von 25-30 Mio. Euro für schnelle Hilfe bei Katastrophen und nachhaltigen Wiederaufbau für und mit Menschen in Not, vor allem in Afrika, Asien und Europa. Help ist mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet und Mitglied im Bündnis Aktion Deutschland Hilft.

Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir ab 1.7.2017 als Elternzeitvertretung bis 31.12.2018

 

eine/n Sachbearbeiter/in Dauerspender (f2f) und Spendenbuchhaltung

(in Vollzeit / 39 Std.)

Aufgabenbereich:

  • Planung und Durchführung von Fundraising-Kampagnen zur Dauerspendergewinnung, insbesondere Face-to-Face-Kampagnen und Telefonaktionen mit externen Dienstleistern, Abstimmung von Kampagneninhalten und Abläufen
  • Schulung von DialogerInnen und TelefonistInnen
  • Bearbeitung der eingehenden Spenderdaten (Buchungen, Änderungen, Kündigungen)
  • Begrüßung und Betreuung der Dauerspender
  • Spendenverwaltung und Spendenverbuchung, Ausführen von Lastschriften
  • Weitere Aufgaben im Bereich Verwaltung
  • Der/die Stelleninhaber/in ist der Leiterin Kommunikation und Verwaltung unterstellt.

Anforderungen:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing/Fundraising für Non-Profit-Organisationen und/oder im Bereich Spendenbuchhaltung
  • Erfahrungen mit Fundraising-Software wie z.B. FundraisePlus
  • Kenntnisse im Bereich der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit oder die Bereitschaft sich in diese Themen schnell einzuarbeiten
  • Strukturierte und sehr sorgfältige, gewissenhafte Arbeitsweise auch in Situationen mit hohem Stresspotential
  • Zuverlässigkeit im Umgang mit sensiblen Daten, Kenntnisse des Datenschutzes
  • ausgeprägte Bereitschaft zur Teamarbeit und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Bereich MS-Office

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das durch großes Engagement und hohen Teamgeist geprägt ist. Wir erwarten hohe zeitliche Flexibilität und Begeisterung für die humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit sowie Identifikation mit den Arbeitsgrundsätzen von Help. Die Position wird entsprechend der Gehaltsstrukturen bei Help angelehnt an TVÖD vergütet. Der Arbeitsvertrag wird auf 18 Monate befristet.

Wenn Sie die o.g. Voraussetzungen erfüllen, richten Sie bitte Ihre Bewerbung (bitte nur: Anschreiben, Lebenslauf, Berufsqualifikation, Zeugnisse sowie Referenzen in einem Dateianhang und max. 5 MB Datenvolumen!) per E-Mail bis zum 28.5.2017 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nähere Informationen zu unserer Arbeit erhalten Sie unter www.help-ev.de