WHH

Die Welthungerhilfe (www.welthungerhilfe.de) ist eine der großen und angesehenen privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Sie führt Projekte in 39 Ländern durch und wirbt in der Öffentlichkeit für eine gerechtere Zusammenarbeit mit den Entwicklungsländern. Wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als
 

Sachbearbeiter/in Philanthropy & Partnerships


Dienstsitz in Bonn
 
Die Stelle ist schnellstmöglich zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet, mit guter Aussicht auf Verlängerung.
 
Die Welthungerhilfe strebt danach, auch im Bereich Marketing innovative Maßstäbe zu setzen, kreative und junge Ideen sind hier gefragt. Als Stelleninhaber/in sind Sie verantwortlich für die administrative und organisatorische Unterstützung der Fachgruppe Philantrophie & Partnerships sowie der Stiftung Welthungerhilfe.


Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Beauftragung von Auswertungen zu Spendenergebnissen aus der Spenderdatenbank und deren Aufbereitung
  • Zentrale Daten- und Adressverwaltung inklusive Beauftragung und Aufbereitung von Adress-Seletktionen und Mailingauswertungen
  • Aktualisierung und Steuerung genereller Veränderungen in der Pflege der Spender- und Stifterdaten
  • Analyse von Spendenzwecken, Spendenherkunft im Rahmen der Bedankung intern und extern
  • Vor- und Nachbereitung von Konferenzen, Klausuren, Seminaren und weiteren Veranstaltungen der Fachgruppe
  • Unterstützung bei der Organisation und der Durchführung von Events und Veranstaltungen
  • Kommunikation mit Spendern und Dienstleistern
  • Rechnungscontrolling


Ihr Profil

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • mindestens drei- bis fünfjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing, idealerweise bei einer internationalen (Hilfs-) Organisation
  • hohe Koordinations- und Organisationsfähigkeit sowie eine selbständige und systematische Arbeitsweise
  • serviceorientiertes Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpartnern/innen
  • fundierte Computerkenntnisse, insbesondere der Office-Anwendungen
  • sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Kooperations- und Teamfähigkeit


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich an. Darüber hinaus ermöglichen wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen Tarifsystem. Selbstverständlich gehört zu unserem Angebot auch eine Einarbeitung. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2017 über unser Online Recruiting System. Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an Lea Hermle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).