Kurve

 
Die KURVE Wustrow – Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V. wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, einen Beitrag dazu zu leisten, dass Betroffenheit über kriegerische Auseinandersetzungen, ökologische Zerstörung und soziale Ungerechtigkeit in überlegtes gewaltfreies Handeln umgesetzt werden kann.

Die KURVE Wustrow führt Seminare zu ziviler, gewaltfreier Konfliktbearbeitung im In- und Ausland durch. Wir entsenden junge Freiwillige für einen sozialen Lerndienst im Rahmen des weltwärts-Programms und Friedensfachkräfte im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes (ZFD). Die KURVE Wustrow kooperiert dafür mit Partnerorganisationen auf dem Balkan, im Nahen Osten und in Südasien. Weitere Schwerpunkte sind unser Engagement gegen Atomkraft und für Klima- und Ressourcenschutz.

 

Für unser Regionalprogramm „Aufarbeitung der Vergangenheit und

Stärkung interethnischer Beziehungen im Bildungssystem“ suchen wir

 

eine Junior-Friedensfachkraft in Mazedonien

 

Tätigkeitsfeld:

Assistenz der ZFD-Regionalkoordination für Mazedonien; Unterstützung bei Planung, Durchführung, Monitoring, Dokumentation und Wirkungsanalyse von Kursen zu inter-ethnischer Jugendarbeit an Universitäten.

 

Anforderungen:

Ausbildung in Politik- oder Erziehungswissenschaften, in ziviler, gewaltfreier Konflikttransformation oder verwandten Feldern; Kenntnisse in Akteurs- und Konfliktanalysen sowie Erfahrungen auf dem westlichen Balkan von Vorteil; sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift.

 

Vertragsbedingungen:

Wir bieten die Möglichkeit für Berufsanfänger*innen, Fach- und Hochschulabsolvent*innen sowie Teilnehmende an der Ausbildung zur Beraterin für gewaltfreie Konflikttransformation und soziale Bewegungen der KURVE Wustrow während eines 13-monatigen Einsatzes entwicklungspolitische, berufliche, persönliche und interkulturelle Erfahrungen im Zivilen Friedensdienst zu sammeln.

Wir bieten folgende Leistungen: 13-monatiger Vertrag mit einmonatiger Vorbereitung auf die Auslandstätigkeit in Deutschland und 12 Monate Einsatz vor Ort mit Begleitung durch die ZFD-Regionalkoordination in Mazedonien; monatliche Aufwandsentschädigung von 340,- € in der Vorbereitungszeit in Deutschland und 800,- € in Mazedonien; Kostenübernahme für Kranken-, Unfall-, Haftpflichtversicherung und anfallende Reisekosten im Rahmen der Vorbereitung sowie An- und Rückreise nach/von Mazedonien.

 

Vorbereitungszeit:       20.-29.09.2017

Vorbereitungszeit:       01.-31.12.2017

Einsatzzeit:                 01.01.2018 bis 31.12.2018

 

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser ONLINE-Bewerbungsformular unter Angabe des folgenden Codes Mazedonien_JFFK_LOJA bis einschließlich 12.06.2017

LINK: https://www.kurvewustrow.org/news/

 

Bitte vormerken:

Der Auswahltag findet in der Zeit vom 03.-07.07.2017 in Wustrow (Wendland) statt.