Plan International arbeitet als eine der ältesten unabhängigen Kinderhilfsorganisationen in 51 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas. Die Selbsthilfeprojekte werden über Patenschaften, Einzelspenden, Stiftungen, öffentliche Mittel sowie Firmenkooperationen finanziert. Plan International Deutschland betreut über 310.000 Kinderpatenschaften und erreicht so in den Programmgebieten etwa drei Millionen Menschen. Plan ist dem Kindesschutz verpflichtet.

Wir suchen für unsere Abteilung Internationale Zusammenarbeit in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Referenten (m/w) Kinderschutz-Fortbildungen

- befristet auf vier Monate mit Option auf Verlängerung/40 Wochenstunden -

 

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Leitung von Fortbildungen zum Thema Kinderschutz in Hamburger Flüchtlingsunterkünften
  • Begleitung der Fortbildungsteilnehmenden in Flüchtlingsunterkünften sowie Coaching und Beratung bei der Umsetzung vor Ort
  • Enger Austausch mit den Fortbildungsteilnehmenden und Betreibern der Flüchtlingsunterkünfte zur Weiterentwicklung des Angebots
  • Konzeptionelle und methodische Arbeit

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Fach
  • Moderationskompetenzen und Fortbildungserfahrungen
  • Kenntnisse partizipativer Lernmethoden
  • Praktische Erfahrung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit/Kinderschutz im In- und Ausland
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Thematische Erfahrung in einem der Bereiche Flüchtlingshilfe, Kinderschutz in Notsituationen, Partizipation
  • Kenntnis des Kinder- und Jugendhilfegesetzes und Erfahrung in seiner praktischen Anwendung im Hilfesystem ist erwünscht
  • Erfahrungen in Beratung und Coaching sind wünschenswert
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Sie sind teamfähig, flexibel und lösungsorientiert

 

Wir bieten Ihnen

  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes Arbeitsumfeld
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen Aufgabe haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 31. Mai 2017 auf Deutsch unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins online.