AGEH

Die AGEH e.V. sucht im Auftrag des Deutschen Medikamentenhilfswerk action medeor e. V. für ihr lokales Büro in Erbil/Nordirak zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w) Partner Development, Nordirak (#3209)


action medeor, als Notapotheke der Welt ist das größte Medikamentenhilfswerk in Europa. medeor bedeutet im lateinischen „ich heile“. Mit Sitz im niederrheinischen Tönisvorst setzt sich das Hilfswerk bereits seit über 50 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung der Menschen insbesondere in den Entwicklungsländern ein. Zur Unterstützung der weltweiten Medikamentenhilfe und Betreuung der Partner sucht action medeor ab sofort einen Mitarbeiter (m/w) Partner Development.


Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

  • Unterstützung der Partner in der Logistik von Hilfsgütern (Zollverfahren; Weitertransport)
  • Identifizieren und Akquirieren von neuen Partnern im relevanten Marktsegment
  • Pflege von bestehenden Partnern
  • Aufbau von Netzwerken
  • Reporting an Vorstand und Bereichsleitung
  • selbstständige Partnerentwicklungsplanung sowie das Erkennen von neuen Potentialen bei bestehenden Partnern


Dafür bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

  • idealerweise einen Universitätsabschluss im Bereich öffentliche Gesundheit, Gesundheitsökonomie, Humanitäre Logistik o.ä.
  • vertriebsorientiertes, analytisches Denkvermögen
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse und Arbeitserfahrung in humanitärer Logistik
  • verbindliches und freundliches Auftreten
  • Englisch verhandlungssicher (Arabisch/ Kurdisch von Vorteil)
  • hohe Reisebereitschaft und Flexibilität im Hinblick auf Arbeitszeiten
  • Arbeitserfahrung im Nahen und Mittleren Osten
  • interkulturelle Kompetenz
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Zu Ihren Persönlichkeitsmerkmalen gehören zudem Koordinationsgeschick, Teamfähigkeit sowie Einsatzfreude und Engagement.


Das Angebot der AGEH

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe ist der Personaldienst der deutschen Katholiken für Entwicklungszusammenarbeit. Seit über 50 Jahren betreuen wir Fachkräfte, die die Chance zu einer sinnerfüllten Tätigkeit im Dienst lokaler Entwicklungsakteure nutzen möchten. Die AGEH unterstützt Sie durch:

  • individuelle und umfassende Vorbereitung  
  • Zweijahresvertrag, soziale Sicherung und Vergütung nach dem Entwicklungshelfergesetz
  • landeskundliche, sprachliche oder andere fachliche Weiterbildungen sowie Coaching- und Supervisionsangebote, individuelle Beratung


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartnerin:
Jacqueline Kallmeyer
Telefon: +49 (0)221 8896 -271

Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.V.
Postfach 210128, 50527 Köln
www.ageh.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.facebook.de/AGEHeV