Für einen zweijährigen Projekteinsatz suchen wir eine/n

Kiunga - Western Province, Papua-Neuguinea

 

InfrastrukturberaterIn

 

Western Province ist eine dünn besiedelte und durch die Ok Tedi-Mine geprägte und sozial und ökologisch in Mitleidenschaft gezogene Provinz Papua-Neuguineas. Die Catholic Diocese of Daru-Kiunga ist ein wesentliche Anbieter sozialer Dienste in der Provinz. In Kooperation mit den kirchlichen Bereichsverantwortlichen und den Gemeinden sollen die entwicklungsorientierte, partizipative Planung, Umsetzung und Verwaltung von Projekten und Programmen mit infrastrukturellen Komponenten weitergeführt werden. Ziel ist es die kirchlichen Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialen Dienste effizienter zu gestalten. Wesentlich dabei ist punktuelle Beratung und Mentoring für den erfahrenden lokalen Projektkoordinator, sowie Einschulung und Mentoring für eine neue Person, welche diesem einmal nachfolgen soll. Auf Ebene des HORIZONT3000-Landesprogrammes soll das Projekt zur Entwicklung von Prozessen, Politiken und Instrumenten/Hilfsmitteln für angepasstes Bauen mit verringertem späteren Erhaltungs-Aufwand und Infrastruktur- Erhaltung beitragen.

 

Gesuchte Berufe

ZimmerermeisterIn, ArchitektIn oder BauingenieurIn, HTL BautechnikerIn

 

Ihre Aufgaben

  • Mentoring eines neu einzustellenden lokalen Infrastrukturbeautragten bei der Infastrukturentwicklung, sowie bei Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Begleitung und Unterstützung der Bereichsverantwortlichen (Bildung, Gesundheit etc.) bei der Planung, Beauftragung und Durchführung / Management von Bauprojekten
  • Beratung der kirchlichen Infrastruktur-Verantwortlichen in der Erstellung von Standards und Vorlagen für Ausschreibungen und Verhandlungen mit privaten Dienstleistern
  • Konzeption, Organisation und/oder Durchführung von technischen und administrativen Weiterbildungen für verschiedene Gruppen von Funktionsträgern im Zusammenhang mit Erhaltungsfunktionen (Maintenance).
  • Systematische Nutzung und Integration von lokalen Kapazitäten (technische Schulen, lokale Handwerker) in Bau- und Erhaltungsprojekte
  • Dokumentation und Verregelung der Verantwortlichkeiten im Bereich Bauen und Erhaltung/Wartung
  • Erstellung von Abläufen und Richtlinien; Systematisierung von Erfolgsfaktoren und Problemen und Austausch mit anderen Beteiligten des HORIZONT3000-Netzwerks zu Maintenance-Fragen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium bzw. Berufsausbildung
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Planung von Infrastruktur (Planerstellung, Kostenschätzungen, Ausschreibungsprozesse etc.)
  • Erfahrung in der Abwicklung von Bauprojekten (Neubau, Sanierung, Gebäudewartung)
  • Kenntnisse verwaltungstechnischer Abläufen; Finanztechnische/ buchhalterische Grundkenntnisse von Vorteil
  • Unterweisungserfahrung und Freude an der Wissensvermittlung
  • Gute Microsoft-Office Kenntnisse, sowie gute AutoCAD Kenntnisse unbedingt erforderlich
  • Bereitschaft, im Rahmen der Projektarbeit Tagesreisen oder mehrtätige Trips zu unternehmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Bereitschaft zum Erlernen der Umgangssprache Tok Pisin
  • Anpassungsfähigkeit und Respekt für die Kultur in Papua-Neuguinea
  • Ein hohes Maß and Geduld, Frustrationstoleranz und Flexibiltiät runden Ihr Profil ab

 

Nähere Informationen zu dieser und weiteren offenen Stellen, sowie zu den finanziellen Leistungen, finden Sie unter www.horizont3000.at. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte online über unsere Homepage direkt bei der ausgeschriebenen Stelle versenden.

 

HORIZONT3000-Österreichische Organisation für Entwicklungszusammenarbeit

A-1160 Wien, Wilhelminenstrasse 91/II f, Tel. +43 1 503 00 03 42, www.horizont3000.at