Sant’Egidio ist eine in der Zeit nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil entstandene christliche Gemeinschaft. Sie besteht aus einem Netzwerk von Gemeinschaften in über 70 Ländern, die sich besonders für die Peripherien und Menschen am Rand engagieren. Die Gemeinschaft Sant’Egidio führt internationale Projekte – vor allem in Afrika - in den Bereichen Gesundheit, Menschenrechte, Friedensarbeit, interreligiöser Dialog u.a. durch

Wir suchen für am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Unterstützung:

Referent (w/m/d) im Team Projektmanagement

Was Ihre Aufgaben sein werden:

  • Übernahme von Aufgaben in unserem Projektteam beim Verfassen und Begleiten von Fördermittelanträgen für Projekte vor allem in Afrika (öffentliche, kirchliche und private Institutionen)
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnerorganisationen im Rahmen der Projektarbeit
  • Unterstützung der finanziellen Projektbegleitung durch die Planung und Überprüfung von Projektbudgets sowie die Kontrolle der Mittelverwendung
  • Verfassen von Berichten und Projektabrechnungen der internationalen Projekte
  • Mitarbeit beim Fundraising für neue Vorhaben

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fachgebiet, um Ihr Fachwissen in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit einzusetzen
  • Mehrjährige Erfahrung im Verfassen von Förderanträgen und Berichten sowie im Begleiten von Projekten
  • Erfahrung mit nationalen und internationalen Geldgebern
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
  • Hohe Teamfähigkeit und sowohl selbstständige als auch integrative Arbeitsweise
  • Fähigkeit, zielorientiert zu arbeiten und Fristen einzuhalten
  • Freude am Netzwerken

Was wir Ihnen bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem erfahrenen, deutschlandweiten und internationalen Team
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristet Vollzeitstelle mit der Möglichkeit der Entfristung
  • Eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung mit 13. Monatsgehalt
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung

Als international tätige Organisation unterstützen wir Vielfalt, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, ungeachtet Ihrer Nationalität, kulturellen, ethnischen oder sozialen Herkunft, einer Behinderung oder Ihres Geschlechts. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 15.10.2022 an Herrn Dieter Wenderlein, Gemeinschaft Sant’Egidio e.V., info@santegidio.de