Projektreferent*in (m/w/d) Humanitäre Hilfe & Entwicklungszusammenarbeit (EZ)


mit einem Beschäftigungsumfang von 75% in einem zunächst befristeten Beschäftigungsverhältnis (Elternzeit). Dienstort ist Osnabrück oder remote. Die Stelle ist ab dem 1. Dezember 2022 zu besetzen.

HelpAge Deutschland e.V. unterstützt mit seinen weltweiten Projekten ältere Frauen und Männer in Krisen-, Katastrophen- und Konfliktregionen und ist die einzige Organisation in Deutschland, die auf die Bedürfnisse älterer Menschen in der humanitären Hilfe und EZ spezialisiert ist. Zusammen mit unserem internationalen Netzwerk setzen wir uns für Altenrechte und inklusive soziale Sicherungssysteme ein, verbessern die Ernährungssituation und ländliche Entwicklung genauso wie die Gesundheitsversorgung für ältere Menschen und andere vulnerable Bevölkerungsgruppen und tragen zur Verbesserung ihrer Lebensgrundlagen und Schutz vor Katastrophen bei.

Für unseren Projektbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektreferentin*en.


Ihre wichtigsten Aufgaben:

  • Zusammen mit unseren Partnerorganisationen begleiten Sie Projekte inhaltlich und finanziell, insbesondere Projekte, die durch Drittmittelgeber wie dem Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) und dem Auswärtigen Amt (AA) gefördert werden
  • Für die Projekte erstellen Sie Zwischennachweise und Verwendungsnachweise und koordinieren die Durchführung von Evaluationen und Audits
  • Sie unterstützen und beraten Partner bei der Entwicklung von neuen Projektideen, bereiten Anträge bei Drittmittelgebern vor und erarbeiten Finanzierungs- und Umsetzungspläne für neue Projekte
  • Sie begleiten und beraten Partner beim Monitoring und der Wirkungsmessung der Projekte, z.B. während Dienstreisen in die Projektregionen, unterstützen und beraten Partner fachlich und administrativ und tauschen sich mit anderen Akteuren im Handlungsfeld aus
  • Im Fall von Katastrophen und humanitären Krisen koordinieren Sie die zügige Entwicklung von Unterstützungsmaßnahmen
  • HelpAge vertreten Sie in verschiedenen Foren, z.B. bei Aktion Deutschland Hilft (ADH) oder dem Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO)
  • Sie koordinieren gemeinsam mit dem Bereich Werbung und Öffentlichkeit die regelmäßige Aktualisierung der Außendarstellungen unserer Projekte
  • Sie wirken bei der konzeptionellen und strategischen Weiterentwicklung der Projektarbeit bei HelpAge mit und unterstützen die kontinuierliche Optimierung von Projektprozessen und dem Projektcontrolling
  • Schwerpunkt ihrer Arbeit ist unsere programmatische Arbeit im östlichen Afrika


Ihr Profil:

  • Sie haben ein relevantes Studium erfolgreich abgeschlossen, verfügen über erweiterte finanzadministrative Kenntnisse und weisen einschlägige Erfahrungen in der humanitären Hilfe und EZ vor
  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Management und in der Verwaltung von Drittmittelprojekten in der humanitären Hilfe und EZ im In- und/oder Ausland
  • Ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse sowie Englischkenntnisse (C1) in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Sie haben ein Grundverständnis für die komplexe Situation vulnerabler Bevölkerungsgruppen in Entwicklungsländern, insbesondere älterer Menschen, Vorerfahrungen in den Themenbereichen Disability & Inklusion und Alter sind von Vorteil
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Inhalten von HelpAge
  • Sie arbeiten auch unter Zeitdruck strukturiert, lösungsorientiert und eigenverantwortlich
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Deutschland und in unsere Projektländer


Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team und einer wachsenden Organisation
  • Konkurrenzfähiges Gehalt nach hauseigenem und transparenten Tarifsystem
  • Umfassende Einarbeitung in die Organisationsstrukturen und Ihren Arbeitsbereich
  • Angebot zur regelmäßigen Teilnahme an Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Zusatzleistungen wie betriebliches Gesundheitsmanagement


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben sowie Ihrem Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (möglichst in einer PDF-Datei) an projektassistenz@helpage.de. Rückfragen zu der Stelle richten Sie bitte an Tom Kafczyk (kafczyk@helpage.de, 0541 580 540 62. Bewerbungsschluss ist der 16.10.2022. Wir behalten uns vor, geeignete Bewerber*innen schon vor Ablauf der Frist zu einem Gespräch einzuladen. Die Stelle ist befristet mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten.